Raum für HEILPÄDAGOGIK

Praxis für heilpädagogische Leistungen und Kunsttherapie

Kunsttherapie Köln

 "Die Kunst ist nur ein Weg, nicht das Ziel". – Rainer Maria Rilke


Kinder, Jugendliche und Erwachsenen können gleichermaßen von der Kunsttherapie profitieren. Um Kunsttherapie zu machen bedarf es keiner künstlerischen Vorerfahrung und Begabung. Die gemalten Werke werden nicht bewertet. Kunsttherapie kann auch begleitend zu einer Psychotherapie eingesetzt werden.

Insbesondere ist Kunsttherapie für Kinder eine wertvolle Methode. Da sich Kinder altersbedingt über Sprache noch nicht so gut mitteilen können, ist für sie der künstlerische Prozess ein alternativer Weg sich auszudrücken. So können sie ihre Erlebnisse und Gefühle in Bildern kommunizieren. Das Gemalte wird zum Spiegel der Seele. Künstlerische Therapien, begleitet von achtsamen und wertschätzenden Personen, können psychisch belasteten Menschen gut als Mittel der Verarbeitung dienen und zudem Kommunikationsmittel für Träume und Wünsche sein.

"Die Kunst ist eine Vermittlerin des Unaussprechlichen" - Johann Wolfgang von Goethe


 Im Bild kann man Sinnes-Erfahrungen machen, experimentieren, sich seine Umwelt aneignen und im Tun Dinge begreifen. Das Spüren von Selbstwirksamkeit, das Ich-Erleben im bildnerischen Ausdruck trägt dazu bei, die Persönlichkeit zu stärken, Autonomie zu entwickeln und Resilienz aufzubauen. Dies kann eine große Ressource fürs Leben sein. Praktische Fähigkeiten werden im ästhetischen Prozess ausprobiert und kann dies seine Handlungsfähigkeit stärken. Die Entfaltung von persönlichen Eigenschaften, Begabungen und Potentialen wird durch das gestalterische Tun gefördert.


Aktuelle Veranstaltung:

https://www.fibev.de/kurse-und-angebote/willkommen-von-anfang-an/kurse-fuer-schwangere/malen-fuer-schwangere-frauen.php

E-Mail
Anruf
Infos